AKTUELLES

seit Herbst 2020 freiberuflich, wohnhaft in Hamburg

ab 24.09.2021 zu sehen in

DER EINGEBILDETE KRANKE

Molière

am Schauspiel Hannover

Regie: Anne Lenk

Rolle: Tochter

www.staatstheater-hannover.de

am 26.09.21 

Liederabend 

Lyrik und Lied

Brechthaus Augsburg

www.brechthaus-augsburg.de

ab 26.03.2022 zu sehen in

AMPHYTRION

Heinrich v. Kleist

am Staatstheater Nürnberg

Regie: Anne Lenk

Rolle: Charis